Ökumenische Nachbarschaftshilfe
/

in der Gemeinde Bad Feilnbach e. V.

 

Aktuelles

Neue Fahrzeuge für die ambulante Pflege

Die Ökumenische Nachbarschaftshilfe Bad Feilnbach hat ihre Fahrzeuge teilweise erneuert. Einige Fahrzeuge sind in die Jahre gekommen und haben den gestiegenen Anforderungen nicht mehr entsprochen. Damit die ambulante Krankenpflege auch weiterhin gut und zuverlässig arbeiten kann, hat die Mitgliederversammlung dem Ankauf von neuen Fahrzeugen zugestimmt. Am Gundelhaus, dem Sitz der „Vergiss mein nicht – Gruppe“ wurden die Fahrzeuge heuer von den Pfarrern Ernst Kögler und Andreas Strauss geweiht.

Anschließend übergab Marinus Koch (Autohaus Koch) die Fahrzeuge mit einem symbolischen Schlüssel an die Pflegedienstleiterin Brigitte Troibner.